Aktuelle Meldungen

Frauen Union Saar ruft zu kommunalem Bündnis gegen Bordellwerbung auf

2 (1)

Die Frauen Union Saar (FU) begrüßt das Vorgehen der Stadt Saarbrücken gegen Bordellwerbung. Die Stadtverwaltung hat sich mit einer Firma getroffen, die Außenwerbeflächen in Saarbrücken anbieten und die Vereinbarung geschlossen, Bordellwerbung nicht mehr zu plakatieren.

weiterlesen

Annegret Kramp-Karrenbauer als stellvertretende Bundesvorsitzende bestätigt

21122321_1811964505485921_35769069788529360_o

Braunschweiger Erklärung "Starke Frauen - Starkes Deutschland" verabschiedet

Annegret Kramp-Karrenbauer wurde heute (27. August 2017) zur stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Frauen Union der CDU Deutschlands wiedergewählt.

weiterlesen

Pressemitteilung vom 8. August 2017: Frauen Union Saar: Mehr Frauen in Arbeit und Rechtsanspruch auf Rückkehr in Vollzeit

2 (1)

Landesvorsitzende Anja Wagner-Scheid fordert nach dem heutigen Besuch der Netzwerkstelle "Frauen im Beruf" der Arbeitskammer: "Die unterdurchschnittliche Frauenerwerbstätigenquote im Saarland muss deutlich erhöht werden. Frauen brauchen entsprechend ihrer Lebenssituation u.a. ein auskömmliches  Beschäftigungsangebot, flexible Betreuungsplätze für ihre Kinder und Angehörigen auch zu Randzeiten und in den Ferien und auch eine gute ÖPNV-Anbindung. Sie müssen raus aus den Minijobs und rein in sozial-versicherungspflichtige Beschäftigungen. Außerdem müssen Frauen die Wege und Stellen kennen, wer ihnen weiterhelfen kann. Ein Baustein dabei kann die neue Netzwerkstelle sein, die im Januar 2017 ihre Arbeit aufgenommen hat. Frauen werden dort niedrigschwellig beraten und sollen noch besser erfahren, wer ihnen in ihrer Situation weiterhelfen kann. Wir begrüßen diese Beratungsstelle sehr und werden deren Ergebnisse und Handlungsempfehlungen mit Spannung weiter verfolgen."

weiterlesen